Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien (DOMO)

28. Januar 2022

Mit "DOMO", dem "Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien", vergeben mittelständische Unternehmen der Region Stipendien an Studierende der Informatik der TU Dortmund.

Für die Zulassung zum Wettbewerb gibt es zwei Voraussetzungen:
  1. Du musst an FH-Dortmund oder TU-Dortmund Informatik studieren.
  2. Bei Beginn des Stipendiums am 01.04.2022 musst du bereits zwei Semester Informatik erfolgreich studiert haben, zum Beispiel Sommersemester 2021 und Wintersemester 2021/22.
Es werden auch Informatik-Semester an anderen Hochschulen oder im Ausland angerechnet.

“Leidenschaft für IT zählt mehr als Bestnoten.” Das ist die Message, die von den Unternehmen immer wieder vorgetragen wird. Jede Bewerbung ist willkommen!

2021 wurden 20 Stipendien verteilt. Bei 44 Bewerbern im Speed-Dating ist die Erfolgschance groß.

Die Höhe des Stipendiums beträgt 1.500 EUR. In diesem Jahr wird es ca. 25 Stipendien von folgenden Unternehmen geben:

  • adesso SE
  • Brockhaus AG
  • dogado GmbH
  • enreach GmbH
  • Green IT GmbH
  • IHK-GfI
  • infoteam Software AG
  • ingenit GmbH & Co. KG
  • Lachmann & Rink GmbH
  • Materna Information & Communication SE
  • netgo GmbH
  • Optimal System VG
  • utilution GmbH

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2022

In der Regel wird das Stipendium durch ein zusätzlich vergütetes Praktikum ergänzt, bei dem man das Stipendien gebende Unternehmen kennenlernt. Das Stipendium wird federführend vom IT-Club Dortmund mit Unterstützung der Alumni der Fakultät für Informatik organisiert.

Weitere Informationen und Bewerbungsformular

Sämtliche Bewerbungsunterlagen inkl. dieses Anschreibens müssen als genau EINE PDF DATEI an g.denk@uv-do.de (Herrn Gunther Denk) in der angegebenen Reihenfolge geschickt werden. Für Rückfragen können Sie sich gerne an mich (hans.decker@udo.edu) wenden.

Viel Erfolg bei der Bewerbung wünscht

Hans Decker