Bochumer Softwareanbieter img.ly neues Unternehmensmitglied

23. März 2019

 

Wir begrüßen img.ly als neues Unternehmensmitglied der Alumni der Informatik Dortmund (aido).

Lassen wir das Unternehmen aus Bochum sich kurz selbst vorstellen:

Wir sind ein innovativer Softwareanbieter aus Bochum und haben es uns zur Aufgabe gemacht Design und Kreativität durch unsere Technologie für jeden zugänglicher zu machen.

Jeden Tag nutzen Millionen von Menschen weltweit unsere Software um atemberaubende Designs im Handumdrehen und ohne Vorkenntnisse in visueller Gestaltung zu erstellen.

Unser Vorzeigeprodukt, das PhotoEditor SDK, ist eine Entwicklerplattform für HTML5, iOS und Android für kreative Bildbearbeitungswerkzeuge und wird weltweit von führenden Firmen wie beispielsweise HP, Shutterstock und LINE lizenziert.

 

Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien (DoMo)

25. Februar 2019

Mit "DoMo", dem "Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendien", vergeben mittelständische Unternehmen der Region Stipendien an Studierende der Informatik der TU Dortmund.

Bewerben können sich deutsche und ausländische Studierende aller Studiengänge der Fakultät für Informatik (BSc., Dipl., MSc., LA), die im Sommersemester 2019 mindestens im 3. Fachsemester eines Bachelorstudiengangs oder in einem beliebigen Fachsemester eines Masterstudiengangs der Fakultät eingeschrieben sind. Die maximale Förderdauer beträgt 6 Semester.

Die Höhe des Stipendiums beträgt 1.000 EUR. In diesem Jahr wird es die neue Rekordzahl von 39 Stipendien von folgenden 13 Unternehmen geben:

  •     adesso AG
  •     ahd GmbH
  •     Brockhaus AG
  •     Cema GmbH
  •     dogado GmbH
  •     IHK GfI mbH
  •     ingenit GmbH & Co. KG
  •     leocos GmbH
  •     Materna GmbH 
  •     maximago GmbH
  •     prismat GmbH
  •     Swyx GmbH
  •     utilution GmbH

Bewerbungsfrist: 28. Februar 2019

In der Regel wird das Stipendium durch ein zusätzlich vergütetes Praktikum ergänzt, bei dem man das Stipendien gebende Unternehmen kennenlernt. Das Stipendium wird federführend vom IT-Club Dortmund mit Unterstützung der Alumni der Fakultät für Informatik organisiert.

Weitere Informationen und Bewerbungsformular

100. Sitzung der Fakultätsrats

19. Februar 2019

Anlässlich der 100. Sitzung des Fakultätsrats am 13. Februar 2019 unterstützten die Alumni der Informatik Dortmund den feierlichen Sektempfang, inklusive einem kleinem Imbiss.

otris software AG neues Unternehmensmitglied

2. Dezember 2018

otris software AGDie Alumni der Informatik Dortmund (AIDO) begrüßten im November 2018 die otris software AG als neues Unternehmensmitglied des AIDO-Netzwerkes.

Damit gehört die otris software AG mit Sitz in Dortmund zu den knapp 40 Unternehmensmitgliedern der Ehemaligen-Vereinigung der Fakultät für Informatik, die sich insbesondere die Förderung der Beziehungen und den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft, Lehre und beruflicher Praxis auf die Fahne geschrieben hat. Die Alumni der Informatik Dortmund freuen sich gemeinsam mit der otris software AG auf einen fruchtbaren Austausch zwischen den Vereinsmitgliedern, der Fakultät und viele gemeinsame Aktivitäten, um das Netzwerk weiterzuentwickeln.

Über die otris software AG

Entstanden aus einem universitären Projekt zählt die otris software AG zu den Pionieren der objektorientierten Softwareentwicklung. Vom Dax-Konzern bis zum Mittelstand begleiten wir unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse im Daten- und Dokumentenmanagement.

otris software

Dortmunder Alumni-Tag (DAT) 2018 am 23.11. 2018

Das Thema Blockchain und die damit eng verknüpften Themen wie Bitcoin, Smart Contracts, Digital Identity etc. finden nicht nur bei Informatikern großes Interesse, sondern werden auch in Tagespresse und Öffentlichkeit vielfach diskutiert. Die Anwendungsbereiche der Blockchain Technologie werden täglich erweitert und reichen von der Sicherstellung der Produktauthentizität über die Bekämpfung von Korruption bis zu Verwaltung von Gesundheitsdaten. Bemerkenswerter Weise hat die Blockchain Technologie eine regelrechte Gründerwelle ausgelöst.

Der DAT 2018 findet statt

  • am 23.11.2018
  • ab 16:00 Uhr
  • in Hörsaal E29, Audimax-Gebäude
    Vogelpothsweg 87 

Die Anmeldung erfolgt hier.

Da der Anmeldetermin abgelaufen ist, können wir nicht garantieren, dass wir für Sie ein Namensschild bereithalten können - wir sind Ihnen aber dennoch dankbar, wenn Sie uns mit Ihrer Anmeldung die Übersicht über die zu erwartenden Gäste ermöglichen.

Folgende Redner konnten wir gewinnen – selbstverständlich alle ausgewiesene Experten.

Vorträge im Überblick

Inhalt abgleichen